Dienstag, 31. Juli 2007

Nehmt Euch in 8

Auweia, mich hat soeben mein erstes Stöckchen getroffen.
Agrippina warf es mir gestern zu, und zwar diesmal wirklich über den Rhein ;-)
Immer bei den anderen gelesen und 'oh' und 'ah' gemacht,
und jetzt plötzlich 'peng', da liegt es.

Um es kurz zu machen, hier die Regeln:

  • Jeder, der das Stöckchen beantwortet, listet acht Fakten über sich selbst auf.
  • Der das Stöckchen zugeworfen bekommt, übernimmt die Regeln mit in den Beitrag.
  • Man wirft das Stöckchen an acht weitere Personen.
  • Letztendlich schreibt man diesen Personen einen Kommentar, wenn sie den Stöckchen-Beitrag veröffentlicht haben.
Und hier die Fakten:


  • ich bin lesbisch, geboren in der Eifel, verlor mein Herz an
    Köln und wohne zur Zeit in der verbotenen Stadt
  • bis auf das letzte finde ich alles sehr gut
  • bevorzugt fahre ich schnell Rad, schwimme unter freiem Himmel
    oder laufe am Rhein und durch den Wald
  • ich bin total enttäuscht von der Tour de France und
    weiß eigentlich nicht so richtig, wie ich dazu stehen soll,
    weil Radfahren doch so ein schöner Sport ist.
  • zum Glück fängt die Bundesliga bald wieder an und die
    Tatort-Wiederholungen hören auf
  • in unserem prä-Lebenspartnerschaftsbegründungs-Kühlschrank befinden sich zur Zeit
    8 Flaschen ALKOHOLFREIES Bier. Das macht mich nachdenklich.
  • ich würd gern mal im offenen Meer mit Delfinen schwimmen
  • Leute, die meinen, sie müßten mich belehren, sollen da bleiben,
    wo der Pfeffer wächst
Da ich, wie ich finde, hier quasi mehr als 8 Fakten sehr geschickt eingebaut habe, darf ich mir den Luxus leisten, das Stückchen an weniger als 8 Personen zu schicken.
Ich schicke an minibaerchen, ein Duesseldorfer, Victoria in Jerusalem und Kitty Hunter.
Hoffentlich habe ich jetzt alles richtig gemacht, obwohl ich mich ernsthaft frage, wie die Betroffenen von ihrem Glück erfahren?

Kommentare:

Agrippina hat gesagt…

Hm, das hab ich mich manchmal schon gefragt. wenn du nicht sicher davon ausgehen kannst, dass die Betroffenen dein Blog lesen (und das kann man ja nicht immer...) ist es sinnvoll, eine kurze Nachricht zu schicken. Oer du machst es so wie ich und ergibst dich in dein Schicksal, ob die Menschen das Stöckchen spüren oder nicht... ;-)

Mini's Ma hat gesagt…

OK, ich habe das Stöckchen schon mal zur Kenntnis genommen.

Normalerweise bearbeite ich keine Stöckchen, da mein Blog ja "eigentlich" dem Minibärchen gewidmet ist. Aber vielleicht mache ich ja dieser Tage mal eine Ausnahme. :-)

Kitty Hunter hat gesagt…

Ich hab's erst jetzt gesehen, dass du mir das Stöckchen weiterwirfst, na dann muss ich wohl mal in mich gehen... Danke!